St Pauls Cathedral

St. Paul-Kathedrale eine der bekanntesten Wahrzeichen entlang der Skyline von London mit dem markanten Kuppel und Türme, die eine erstaunliche erreichen 350 Füße. Oben auf Ludgate Hill, St. Paul wurde gebaut 604 AD und später in der großen Feuer in London Ende des 17. Jahrhunderts zerstört. Es wurde dann wieder auferstehen, in der englischen Barock heute gesehen von Sir Christopher Wren den meisten renommierten Architekten in der englischen Geschichte nach St. gewidmet. Der Apostel Paulus von denen die Kathedrale ist benannt nach.

Eine Reihe von königlichen Zeremonien statt in der Kathedrale seit dem Bau gefunden hat. Heute, St. Pauls Kathedrale verkörpert das Erbe und die Spiritualität der Menschen in Großbritannien und immer noch wie ein Ort der Anbetung. Es ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in ganz London

St. Pauls Cathedral bietet eine Vielzahl von Dingen zu sehen und zu tun. Das Oculus ein 270 ° Filmerlebnis, das Sie in eintauchen 1400 jährige Geschichte, eine historische Krypta, und mehrere Kunstgalerien, Führungen, Touch Screen Multimedia-Guides, wo Sie in der Nähe zu bekommen bis zu den Mosaiken oder einfach erklimmen die Kuppel und genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf die Stadt. Achten Sie auf die Whispering Gallery besuchen, wo Sie flüstern können und haben es auf der anderen Seite der Galerie gehört,.

Zusätzlich zu dem, was über dem Boden, es gibt auch Dinge, um unter der Erde sehen. Die Krypta unter der Kirche sind für die Öffentlichkeit zugänglich und kann eine erstaunliche Erfahrung in die Geschichte von England. Besuchen Sie das Grab von Sir Christopher Wren selbst oder Lord Nelson zählt zu den heroischen militärischen Persönlichkeiten Großbritanniens. Wenn Sie Tickets zu kaufen, um zu sehen die Kathedrale Ganze wird von den Galerien zu den Führungen, die Oculus den ganzen Weg hinunter zu den Krypten.

Wussten Sie?

  • – Die Kathedrale hat sich dreimal in der Geschichte verbrannt
  • – Ein Open-Air-Kanzel wurde in der Tudor-Zeit gebaut
  • – Der Turm wurde von Blitz getroffen worden
  • – Das Kirchenschiff wurde als Kavalleriekaserne während des englischen Bürgerkrieg
  • – The Late Lady Di und Prinz Charles wurden hier geheiratet
  • – Die Kathedrale wurde fast von einer Brandbombe im zweiten Weltkrieg zerstört

Offizielle Website: http://www.stpauls.co.uk
Nächster U-Bahnhof: St Pauls
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 8:30am-4pm

Sun Galerien geschlossen, aber für den Gottesdienst geöffnet

London Sehenswürdigkeiten |